Fandom

Informationsdienst gegen Linksextremismus

Startseite

68Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Willkommen beim Informationsdienst gegen Linksextremismus (IDGL)

IDGL ist eine freie Enzyklopädie und Nachrichtenseite über die linksextreme Szene in Deutschland und andere Länder. Jeder, der möchte, kann beitragen und selbst schreiben. Alle Inhalte unterliegen einer freien Lizenz.

Enzyklopädie des Linksextremismus

Antideutsche2.jpg

Antideutsche in Dresden

Der Fokus der geplanten Enzyklopädie des Linksextremismus sollte der deutschsprachige Raum sein. Aufgenommen werden sollen Grundbegriffe und Theorien des Linksextremismus, deren ideologischen Vorbilder, Ereignisse aus der (im größeren Sinne) deutschen Geschichte, Personen, Gruppen und Parteien, sowie einige ausgewählte internationale Gruppierungen um dem Leser die Möglichkeit zu Vergleichen zu geben.

Grundbegriffe

Linksextreme Konzepte und Ideologien

Geschichtliche Ereignisse und linksextreme Gewalttaten

Linksextreme Organisationen

International

Linksextreme Publikationen

Parteien

Die Extremismusforschung und der Verfassungsschutz definieren Extremismus als fundamentale Ablehnung des demokratischen Verfassungsstaats (definitio ex negativo). Damit unterfallen alle Bestrebungen, die sich gegen den so genannten Kernbestand des Grundgesetzes sowie gegen die (weiter gefasste) Freiheitliche demokratische Grundordnung richten, dem Extremismusbegriff. Hier werden u.a. Parteien aufgeführt, die laut Verfassungsschutzbericht tatsächliche Anhaltspunkte zu linksextremistischen Bestrebungen aufweisen oder diese in Flügeln ihrer Partei dulden, die verfassungsmäßige demokratische Grundordnung zu überwinden.

Deutschland

siehe auch: Kommunistische Partei, Sozialistische Partei

Personen

Ideologische Vorbilder

Editorial

Linksextremismus ist ein Sammelbegriff für Ideologien und Aktivitäten radikaler Gegner parlamentaristischer Staaten, die diese durch ein anderes, oft totalitäres, Gesellschaftssystem ersetzen wollen. Demnach bekämpfen Linksextremisten mit Gewalt die Freiheitlich-demokratische Grundordnung, den demokratischen Staat und seine Institutionen. Die IDGL will die Vielfalt der linksextremistischen Bestrebungen in Deutschland dokumentieren.

Unsere Arbeit basiert sich insbesondere auf die Publikationen des Bundesamtes für Verfassungsschutz und die Ländesämter für Verfassungsschutz.

Artikel des Tages

Die Linke.PDS logo.svg
  • Die Linke wird vom Verfassungsschutz beobachtet

Mitmachen

IDGL ist ein Wiki. Das heißt: Jeder Besucher dieser Seite kann hier mitmachen und selbst Artikel und Nachrichten schreiben - direkt im Browser. Hier kannst du dich als Benutzer anmelden. Die Seite befindet sich im Ausbau, und jede Hilfe ist willkommen.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki